ProNaK – Produktionsbezogene Nachhaltigkeitskompetenz, was ist das?

0
151210-ProNaK_2.Synergie-WS-DSC_3974_kl

151210-ProNaK_2.Synergie-WS-DSC_4004_klDas RKW ist Transferpartner des Projektes ProNaK – das steht für produktionsbezogene Nachhaltigkeitskompetenz und klingt erstmal ziemlich akademisch. Dabei geht es aber um ganz praktische Dinge, wie man letzte Woche beim 2. Synergieworkshop des Projekts bei der BSH Hausgeräte GmbH in Traunreuth erleben konnte: Die Produktionsmitarbeiter haben dort Alarm- und Einsatzzeiten sowie Betriebsparameter von Maschinen optimiert, mit denen sie täglich arbeiten und so geholfen, den Produktionsprozess energieeffizienter und im Ergebnis auch stabiler zu machen.

mehr lesen >>

Roadshow “Von der Idee zum Markterfolg”

0
Dr. Ole Janssen, Leiter der Unterabteilung Innovations- und Technologiepolitik im BMWi; © EuroNorm.jpg

Welche Förderprogramme kommen für mich in Frage und an wen kann ich mich wenden? Antworten auf diese Fragen bietet die bundesweite Veranstaltungsreihe „Von der Idee zum Markterfolg – Innovationsprogramme für den Mittelstand“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

mehr lesen >>

Rohstoffeffizienz-Preis verliehen – kleine gewinnen!

0
DREP Preis_127x127px

Ende vergangener Woche war es wieder soweit. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vergab den diesjährigen Rohstoffeffizienz-Preis an zwei kleine Unternehmen und eine Forschungseinrichtung..

mehr lesen >>

Analoges Brettspiel macht Industrie 4.0 greifbar

0
logo_it_wettbewerb_08_2012

Aus DIGITAL wird ANALOG – das analoge Brettspiel macht das digitale Thema Industrie 4.0 (be-)greifbar!

Ein überdimensionales Spielbrett, etwa 1,20 mal 1,70 Meter groß, mit sechs farbigen Spielfiguren und zwei Würfeln, Geld-Chips und Ereigniskarten weckt Erinnerungen an die Brettspiele aus der Jugendzeit. Doch im Gegensatz zu Gesellschaftsspielen hat das neue Strategiespiel einen durchaus ernsthaften Charakter.

mehr lesen >>

4.0 – auch in der Unternehmensführung!

0
IPQ-Logo

Diesem Thema widmete sich der IPQ Unternehmerdialog 2015 mit einer Vielzahl wirklich hochrangiger Rednerinnen und Redner, wie zum Beispiel der Arbeitsdirektorin von BMW, Frau Milagros Caiña Carreiro-Andreedem Leiter des FhG IAO und des Instituts für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart, Herrn Prof. Dr. Wilhelm Bauer, dem Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der TRUMPF GmbH und Co. KG, Herrn Dr. Gerhard Rübling, der Senior Director Human Resources der Microsoft Deutschland GmbH, Frau Dr. Elke Frank, dem Arbeitsdirektor der ABB AG, Herrn Markus Ochsner, dem Vice President Project E2.0 der Robert Bosch GmbH, Herrn Rüdiger Schönbohm, und dem Executive President VP Real Estate & Corporate Security der BMW AG, Herrn Dr. Herbert Grebenc.

mehr lesen >>
Seite 1 von 2312345...1020...Letzte »